Newsletter vom: 15.02.2013  
  
Guten Tag Herr Hans Muster
 
Winter-News aus der TUI Animation
 

Liebe Freunde der Animation,

der Start der Sommersaison rückt immer näher, doch in der Schweiz ist Winter angesagt. Seit einigen Wochen ist es knackig kalt und es schneit regelmässig. Einfach herrlich, eine wunderschöne Winterlandschaft begrüsst die Besucher in Altendorf.

Die Auswahlverfahren für TUI Animateure befinden sich im Schlussspurt: Die letzten JobDays werden durchgeführt, Verträge ausgestellt und Einsätze geplant. Am Freitag, 22. Februar, findet der letzte JobDay in der Schweiz statt.

Was machst du im Sommer 2013? In diesem Newsletter findest du Informationen rund um einen Einsatz in der Animation. Erfahre, wie du dich bewerben kannst und wo du schon bald arbeiten könntest. Viel Spass.

 

- Die Welt der Animation 

- Die JobDays - Fragen, Antworten und Termine

- Facebook

- Schnee, Schnee und noch mehr Schnee

- Stellenprofil 


Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Euer TUI Animationsteam
 

 
Meine erste Saison als TUI Animateur
 
 
 

Tanja Sierts war in der vergangenen Sommersaison als Kinderanimateurin im TUI best FAMILY Kipriotis Village auf Kos. Wie sie ihre erste Saison als Animateurin erlebt hat, erzählt die 19-Jährige im Interview.

Was war deine grösste Herausforderung?
Das war meine erste "Legends"-Tanzshow. Ich hatte zum Einstudieren des langen Tanzstückes nur einen einzigen Tag Zeit. Da ich am Abend die Show so gut wie möglich tanzen wollte, war ich tierisch aufgeregt. Am Ende hat aber alles gut geklappt.

Hast du dir den Job als Animateurin so vorgestellt, wie du ihn nun erlebt hast?
Grundsätzlich ja. Ich wusste vom JobDay, dem Animationsseminar und früheren Urlauben, was mich erwartet. Viele Erlebnisse und Momente waren allerdings noch viel schöner als ich es mir vorgestellt habe.

Was hat dir am meisten Spass gemacht?
Ich hatte jeden Tag Spass. Am meisten mochte ich die Kinderdisco, da es jedes Mal lustig war, mit den Kindern rumzualbern und zu tanzen.

Einige Animateure kämpfen am Anfang der Saison mit Heimweh. Wie ist es dir ergangen?
Ich hatte kein Heimweh. Mit meinem Team habe ich mich hervorragend verstanden, sodass ich fast jede freie Minute mit meinen Kollegen verbrachte. Ausserdem haben mich meine Eltern besucht.

Welche Tipps hast du für die Animateure, die im Sommer in ihre erste Saison starten?
Sei du selbst und offen für alles, was dich erwartet. Scheut euch nicht, von Anfang an mit euren Teamkollegen über alles zu sprechen. Schliesslich sind sie für einige Zeit eure "Ersatzfamilie".

Und welche Dinge dürfen im Reisekoffer nicht fehlen?
Ein Andenken an Zuhause, sodass man seine Lieben immer bei sich hat. Ausserdem ein Fotoapparat, damit man die schönen Momente festhalten und später immer wieder anschauen kann.

Wirst du weiterhin als Animateurin arbeiten?
Ich habe den Vertrag für 2013 bereits unterschrieben und freue mich schon riesig auf sechs Monate Kreta, bevor ich im Herbst ein Studium beginne. Sofern mich mein Animationsfieber nicht erneut packt …

Lust auf einen Einsatz als Animateur bei der TUI Service AG bekommen? Hier findest du alle Informationen rund um das Thema Animation. Oder möchtest du deine "Sommeradresse" besser kennenlernen? Hier findest du PURAVIDA & Co. 

                                                                                         >zum Inhaltsverzeichnis


 
Die Jobdays - Fragen, Antworten und Termine
 
 

JobDay - was ist das?

Der JobDay ist ein Auswahl- und Informationstag für alle Bewerber, die als Animateur arbeiten möchten. 
Zwischen 10 und 15 Bewerber nehmen an einem JobDay teil. Der Tagesablauf: Wir präsentieren die World of TUI, unsere Produkte und Philosophie sowie den Arbeitsvertrag. Wir tauchen ein in die Welt der Animation und stellen den Tagesablauf eines Animateurs vor. Getreu unserem Motto "Informieren, präsentieren, überzeugen" möchten wir, dass du deiner Kreativität freien Lauf lässt. Deshalb bereitet jeder Teilnehmer eine rund dreiminütige Präsentation vor. Gesang, Pantomime, Tanz oder Sketch, ein CD-Player ist im Raum vorhanden. Du kannst die anderen Teilnehmer in deine Präsentation einbeziehen, doch du bist der Hauptdarsteller! Abgerundet wird der Tag durch Gruppenaufgaben und Einzelgespräche. Mehr Infos? Hier.



JobDay in 
Hannover

25.02.2013

 

 

JobDay in 
Wuppertal

26.02.2013

 

JobDay in
Berlin

15.03.2013


Alle JobDays

 

Alle JobDays

 

Alle JobDays


Jetzt bist du dran! Bewerben, JobDay-Termin nutzen, die Welt der TUI kennenlernen!

 

Ab welchem Alter kann ich Animateur werden? Was verdiene ich? In der Rubrik FAQ findest du Antworten auf deine Fragen zur Bewerbung, zum Arbeitsvertrag und zum Einsatz.

                                                                                         >zum Inhaltsverzeichnis


 
Facebook
 

I like! Wollt ihr euch mit anderen Animateuren austauschen oder ganz einfach up-to-date bleiben? Auf der Facebook-Seite TUI Animation Jobs findet ihr aktuelle Stellenangebote und viele Infos aus der TUI Welt.

                                                                                         >zum Inhaltsverzeichnis


 
Schnee, Schnee und noch mehr Schnee
 
 
 

Kennen Sie Werfenweng? Kennen Sie TUI best FAMILY GUT Wenhof? Drei TUI Animateure sind dort in ihem Wintereinsatz. Ihr Bericht:

"Werfenweng hat 800 Einwohner und liegt im Bundesland Salzburg. Nur etwa 45 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt auf 1.000 bis 1.850 Metern das Familienskigebiet Werfenweng. Zahlreiche Pisten begeistern Ski-Anfänger und Fortgeschrittene. Glanzstück ist die rund sechs Kilometer lange Panorama-abfahrt, die gut 800 Höhenmeter überwindet und einiges Können erfordert. Ein Funpark steht für die Sportarten Snowboarding und New School Skiing zur Verfügung. Auch Tourengeher und Langläufer kommen rund um Werfenweng auf Ihre Kosten.

Der kältesten Monat des Jahres, der Jänner (Januar), ist bereits vorbei. Übermässig kalt war es in dieser Saison bisher aber nicht, dafür haben wir reichlich Schnee. Insbesondere in den letzten Tagen hat es immer wieder geschneit, die Gäste erwartet einen wunderschöne Winterlandschaft. Wenn jetzt die Sonne scheint, dann haben wir echtes Bilderbuch-Wetter!" 

Schnee können wir erst wieder im Winter 2013/2014 bieten. Aber hast du Lust auf einen Job in der Sonne? Bewirb Dich jetzt noch für die kommende Sommersaison.


                                                                                             >zum Inhaltsverzeichnis

 
Die Stellenprofile
 
 
 

Sechs Fragen an Sonja Schmauder, Kinderanimateurin im TUI best FAMILY Hotel Iberotel Makadi Oasis

Sonja, warum bist du Animateurin?
Meine persönliche Urlaubshelden, so hätte ich wohl die Guides beschrieben, als ich noch begeisterte Besucherin im Kinderclub war. Auch als ich älter wurde, hielt diese Faszination für all den Spass, die Shows und dem sonstigen Programm der Animateure an. Ich nahm mir fest vor: So ein Held will ich auch werden!

Wie sieht dein Tag aus? 
Mein Tag beginnt mit äusserst angenehmen Temperaturen um die 25 Grad und dem morgendlichen Meeting. Nachdem jeder weiss, was er zu tun hat, geht es richtig los. Im Kinderclub ist jeder Tag anders! Bei der Ausgestaltung der Programmpunkte und Mottotage kann ich meine Kreativität voll und ganz ausleben und jeden Tag individuell gestalten. Dann gehen wir als Cowboys, Indianer, Piraten oder Aliens auf Büffeljagd oder Schatzsuche, bauen ein UFO oder gehen auf Traumreise.

Animateurin zu sein ist …
... mehr Teamwork, mehr Ideen, mehr Begeisterung, mehr Esprit, mehr Möglichkeiten Ideen zu verwirklichen, aber auch mehr Arbeit und viel mehr tanzen als ich mir vorher vorgestellt hatte.

Dein Highlight der Saison? 
Mein persönliches Highlight dieser Saison: die Olympiade. Wöchentlich treten die Gäste von neun Hotels in der Makadi Bay in sportlichen Wettkämpfen gegeneinander an. Nach einer grossen Siegerehrung mit Showeinlagen wird anschliessend, ganz im olympischen Sinne, zusammen gefeiert.

Dein Traumberuf?
 
TUI Guide zu sein war und ist mein Traumberuf. Ich kann mir momentan keinen schöneren, spannenderen und spassigeren Arbeitsplatz vorstellen.

Wie stellst du dir deine Zukunft vor?
In Zukunft möchte ich Medizin oder Kommunikationsmenagement studieren. Und bis ich mich entschieden habe, probiere ich es noch eine Weile als Clown, Fußballer, Fee, Showstar, Pirat, Künstlerin, Zirkusdirektor, Bauchtänzerin, Dinosaurier ...

                                                                                            >zum Inhaltsverzeichnis

 
Dieses E-Mail ist kein SPAM. Es richtet sich an Kunden bzw. Interessenten der TUI Service AG, die ihre Adresse hinterlassen haben. Unsere E-Mail-Datenbank enthält keine zugekauften Adressen. Sie können sich jederzeit für diesen Newsletter anmelden oder abmelden.
Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, oder Ihre Daten und Themenbereiche editieren möchten, klicken Sie auf einen der folgenden Links:
Jetzt abmelden | Daten editieren
 Copyright by TUI Service AG
 Created by C.I.S. AG - Powered by TEQUILA\ Zürich